Stellenangebote

Elektro Leilich in Altrip im Rhein-Neckar-Kreis ist als etablierter Meisterbetrieb der Elektrotechnik auch ein attraktiver und interessanter Arbeitgeber.

Legen Sie das Fundament für Ihre Zukunft als

Elektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

als Teil unseres Teams bei Elektro Leilich in Altrip!

Das zeichnet Sie aus

  • abgeschlossene Ausbildung in einem elektrotechnischen Beruf (z.B. Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik oder vergleichbares)

  • Berufserfahrung, auch für Neu- oder Wiedereinsteiger

  • Kenntnisse im Bereich der Gebäudetechnik / Elektrotechnik und Erfahrung bei Montagearbeiten in der Gebäudetechnik

  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit, sowie eine selbstständige und organisierte Arbeitsweise und sicheren Umgang mit Kunden

  • Führerschein Klasse B

Ihre Aufgaben

  • Elektroinstallationen in Alt- und Neubauten

  • Installation von Audio- und Videosprechanlagen

  • EDV-Netzwerktechnik

  • Durchführen von Fehlersuchen inkl. kleinerer Installations- oder Reparaturarbeiten an Elektronanlagen und Betriebsmitteln

  • Dokumentation und Protokollierung der Prüfergebnisse und Arbeiten

  • DGUV Prüfungen

Wir bieten Ihnen:

  • vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet

  • sicherer Arbeitsplatz mit Verantwortung

  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung in Ihren Schwerpunktbereichen

  • leistungsgerechte Vergütung

  • arbeiten in einem kleinen, aufgeschlossenen und motivierten Team

  • Geschäftsfahrzeug

  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

  • Persönliche und fachliche Herausforderungen

Finden Sie sich wieder?

Mailen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an service@elektro-leilich.de.

Ausbildung zum Elektroniker/-in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Wie spart man Energie, wie funktioniert Photovoltaik? Und wie funktionieren intelligente Häuser? Lerne, in Deiner Ausbildung zum Elektroniker, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, wie modernste Technik ganze Gebäude steuert.

Immer mehr Menschen wollen es so komfortabel wie möglich haben, sowohl im Büro als auch zuhause – und gleichzeitig Energie und Geld sparen und die Umwelt schützen. Gas und Strom werden immer wertvoller und die Geräte, die wir täglich nutzen, müssen deshalb immer sparsamer werden. Aber: Praktisch und leicht zu bedienen sollen sie auch sein! Hier kommst Du ins Spiel. Du lernst alles über Energieverteilungsanlagen, Beleuchtungs- und Antriebssysteme und Blitzschutzanlagen. Du installierst und konfigurierst die Systeme und verknüpfst sie miteinander. Läuft mal was nicht, kannst Du den Fehler analysieren und beheben. Wärmepumpen, Heizungssysteme, Photovoltaik und Solarthermie sorgen dank Deiner Kenntnis für einen sparsamen, sicheren und entspannten Betrieb in den unterschiedlichsten Gebäuden – vom Wohnhaus bis zur modernen Fabrik.

Die Power-Worker

Ausbildungsinhalte:

  • Systeme der Energieversorgung und Gebäudetechnik

  • Antriebs-, Schalt-, Steuer- und Regeleinrichtungen

  • Energieversorgungsanlagen

  • Empfangs- und Breitbandkommunikationsanlagen

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Weiterbildung:

Technischer Fachwirt / Meister / Studium / Selbständigkeit

Bildungsweg:

duale Ausbildung

Dein Arbeitsplatz

Immer mittendrin

Ob Privathaus oder große Wohnanlage, Büro, Hotel, Kaufhäuser oder Industriegebäude:
Wenn es um Gebäude und ihre Energieversorgung geht, bist Du gefragt. Angestellt wirst Du in Betrieben des Elektrotechnikerhandwerks.

Energie!

Du sorgst für die richtige Technik in jedem Gebäude

Energieversorgung, Gebäudetechnik, Antriebs-, Steuer- und Regeleinrichtungen- Du entwirfst und installierst die passenden Anlagen.
Du beherrschst die gesamte Technik sowie Datennetze und Co.
Und Du kannst sie dem Kunden erklären, der dank Dir ein energieeffizientes System hat.

Dein Einsatz

Gebäude werden intelligent – durch Dich

Nachhaltig heizen, weniger Energie verschwenden und ein Haus haben, das quasi mitdenkt.
Sowohl in Firmen als auch in Privathäusern wird eine ausgeklügelte Technik für solche Dinge immer wichtiger. Du kennst dich damit aus, kannst Kunden beraten und dafür sorgen, dass auch hoch technisierte Gebäude gut funktionieren.
Faszinierende neue Entwicklungen sind genau Dein Ding.

Programmieren, Steuern, Aufbauen

Du weißt, wie´s funktioniert

Elektroniker/- innen für Energie- und Gebäudetechnik kennen sich aus mit intelligenten Gebäuden und Geräten:
Von der Installation elektrischer Anlagen bis hin zum Aufbau von Schaltschränken und zur Programmierung von ganzen Systemen. Bei entsprechender Fortbildung deckst Du später die komplette Energie- und Gebäudetechnik ab.

Findest Du dich wieder?

Maile uns Deine Bewerbungsunterlagen an service@elektro-leilich.de.

oder über den Postweg

Elektro Leilich
Römerstr. 4
67122 Altrip